CONTINENT 2000

 

WERFT 77

10 Positionen Düsseldorfer Künstler

 

 

CONTINENT 2000 steht für eine Gruppe Düsseldorfer KünstlerInnen, die als Absolventen der hiesigen Kunstakademie und der Frankfurter Städelschule gemeinsame Ausstellungskonzepte entwickeln und realisieren.

Jenseits programmatischer Vorgaben realisiert die Gruppe eine Ausstellungspraxis ergänzend zum bestehenden Kunstbetrieb. Hierbei durchleuchten die beteiligten KünstlerInnen - im Wechsel - selbst als Kuratoren das Spektrum der Kunstproduktion der Gruppenmitglieder. Dabei entwickeln die Künstlerkuratoren raumbezogene Ausstellungsprojekte.

Konzeptioneller Ansatz ist die Spiegelung oder Brechung des Eigenen im Anderen, die autonomen Einzelpositionen im Geflecht des Heterogenen einzubinden, ohne Differenzen zu annullieren oder in Beliebigkeit zu verharren. In den Ausstellungen werden daher nicht nur die einzelnen Werke und Positionen, sondern auch der Diskurs über die Ambivalenz zeitgenössicher Ansätze in der bildenden Kunst der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

 

Einladungskarte
vlnr: Skulptur Valerie Krause, Wandarbeiten: Petra Fröning, Jan Holthoff, Veit-Johannes Stratmann, Skulptur: Michael Kortländer
Veit-Johannes Stratmann, Valerie Krause, Michael Kortländer